Göflaner Marmorbruch

Untervinschgau: Laas - Tarnell-Hof - Marmorbruch - Göflaner Alm - Morter - Latsch

Länge:ca. 45 km
Höhenmeter:ca. 1550 m
Dauer:ca. 06:40 Stunden
Schwierigkeit: anspruchsvolle MTB-Tour
idealer Zeitraum:April, Mai, Juni, Juli, August, September
Am Dorfausgang von Laas biegen wir links ab über die Brücke nach Tarnell. Oberhalb der Höfe folgen wir einem Forstweg bis zur Kreuzung zum Marmorbruchweg, welcher der Verbindungsweg zwischen dem Göflaner und dem Laaser Bruch ist.
Über diesen Weg werden die schweren Marmorblöcke abtransportiert. Vorbei am Knappenhaus erreicht man den Bruch auf 2.150 m. Abwärts folgen wir dem gleichen Weg bis zur letzten Kehre unterhalb des Bruches. Hier führt ein Trail weiter zur Göflaner Alm (1827m). Weiter geht es bergab auf einem steilen Forstweg bis zu den Köhlplätzen (1682m). Rechts ab folgen wir dem ansteigenden Forstweg Richtung Haslhof, der später in einen Trail einmündet. Ca. 700 m überquert der Trail zwei kleine Gebirgsbäche, ehe man die aufgelassene Weiskaser Alm erreicht.
Hinter der Alm führt uns ein Forstweg 3 Kehren abwärts, bis wir dann rechts in einen giga, aber sehr technischen Trail bis oberhalb Morter fahren und dann über den Radweg nach Latsch.

Änderung vorschlagen

Radtouren in Südtirol

MTB-Touren

Die Anzahl an MTB-Trails und die anhaltende Bikesaison machen Meran zu einem MTB-Paradies.

MTB-Touren öffnen

Rennradtouren

Zahlreiche Passstraßen locken Rennradfahrer nach Südtirol. Die schönsten Alpenpässe liefern Höhenmeter ohne Ende.

Rennradtouren öffnen

Leichte Touren

Gemäßigtere Radfahrer erfreuen sich bei gemütlichen Radtouren an der traumhaft schönen Landschaft in Südtirol.

Genießer-Touren öffnen

Hotel-Empfehlungen