Seilbahnen mit Radtransport

Aufstiegsanlagen in Südtirol

WICHTIG: In der Hauptsaison (Mitte Juli bis Ende August) empfehlen wir schon frühzeitig mit den Seilbahnen hochzufahren. Zu Spitzenzeiten ist in der Regel kein Fahrradtransport möglich.

1) Seilbahn St. Martin am Kofel

am Ortseingang von Latsch

Details

2) Sessellift Tarscher Alm

Tarsch bei Latsch

Details

3) Seilbahn Aschbach

direkt am Bahnhof Rabland

Details

4) Seilbahn Meran 2000

Naif nahe Schenna

Details

5) Seilbahn Vigiljoch

Lana bei Meran

Details

6) Seilbahn Hirzer

Saltaus im Passeiertal

Details

7) Seilbahn Burgstall-Vöran

Burgstall

Details

War das hilfreich?

Änderung vorschlagen

Mobilität & Verkehr

Hotel-Empfehlungen

Preidlhof Luxury DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Preidlhof Luxury DolceVita Resort
5
Details
Feldhof DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Feldhof DolceVita Resort
4s
Details
Piris Jagdhof - Dolce Vita Experience in Latsch
Latsch
Piris Jagdhof - Dolce Vita Experience
4s
Details
Lindenhof Pure Luxury & Spa DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Lindenhof Pure Luxury & Spa DolceVita Resort
5
Details

Radwege

Vinschgau: Reschen - Meran

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Fahrradwege im Alpenraum.

weiterlesen

Etschtal: Meran - Bozen

Der Apfelradweg durch das Etschtal verbindet Meran und Bozen.

weiterlesen

Passeiertal: Meran - St. Leonhard

Auf leichtem Schotter führt der Radweg ins Passeiertal durch Obstwiesen, vorbei an Weinreben und einem Golfplatz, weiter durch Weiden bis St. Leonhard.

weiterlesen