Parkplätze in Meran

Parkgarage in Meran - St. Josef
Parkgarage in Meran – St. Josef

Sollten Sie nicht ganz auf das Auto verzichten können, gibt es eine Vielzahl an ausgewiesenen Parkmöglichkeiten. Beachten Sie bitte, dass das Parken nur in diesen ausgewiesenen Bereichen erlaubt ist.

Parkflächen sind durch farbige Linien markiert. In der Regel gilt:

Parken in Meran

Häufig gestellte Fragen zum Parken in Meran und Umgebung

Was bedeuten die verschiedenen Farben der Parkplätze?

Blaue Parkplätze

Gebührenpflichtige Parkplätze mit Parkautomaten in der Nähe sind blau gekennzeichnet. Auf dem Automaten sind die Uhrzeiten und Wochentage fürs kostenpflichtige Parken angegeben.

Tipp: An einigen Straßen in Meran ist das Parken am Wochenende auf blauen Parkplätzen kostenlos. Beachten Sie die Schilder am Straßenrand und die Angaben am Parkautomaten. An manchen Parkplätzen ist freies Parken mit Parkscheibe für 30 bis 120 Minuten erlaubt, auch hier gilt: Straßenschild beachten.

Gelbe Parkplätze

Reservierte Parkplätze sind in der Regel mit gelben Linien gekennzeichnet. Dabei handelt sich meistens um Parkplätze von Anwohnern, Taxi-Stellplätze, Behindertenparkplätze oder Parkflächen vor Geschäften und Restaurants.

Weiße Parkplätze

Mit weißen Linien sind kostenlose Parkplätze gekennzeichnet. Hier kann normalerweise unbegrenzt geparkt werden. Bitte beachten Sie trotzdem evtl. vorhandene Straßenschilder. Kostenlose Parkplätze befinden sich in Meran z.B. hinter dem Bahnhof in der 4. Novemberstraße (Via 4 Novembre).

Wie funktionieren Parkuhren in Meran?

Wenn Sie Ihr Auto an einem blau markierten Parkplatz abstellen, müssen Sie in den meisten Fällen den nächsten Parkautomaten aufsuchen, um ein Parkticket auszudrucken. Die einfachste Art ein Parkticket zu drucken, ist es, Münzen in die Parkuhr einzuwerfen.

  1. Werfen Sie Münzen ein. Auf dem Display erscheint die max. Parkzeit entsprechend dem eingeworfenen Betrag.
  2. Große Taste "Ticket" (oft grün) drücken.
  3. Das Ticket wird nach wenigen Sekunden ausgedruckt.
  4. Nehmen Sie das Parkticket aus dem Automaten.
  5. Das Parkticket, gut sichtbar, auf das Armaturenbrett legen.

Gibt es einen Park-and-ride-Parkplatz in Meran?

In unmittelbarer Nähe des Meraner Bahnhofs befindet sich der kostenlose Park-and-ride-Parkplatz am Prader Platz. Mit den städtichen Bussen gelangt man bequem ins Zentrum von Meran oder bspw. zu den botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Mit den Zügen gelangt man nach Meran oder in den Vinschgau. Am Prader Platz kann man nicht unbegrenzt parken. Dienstags und Freitags finden dort Wochenmärkte statt, deshalb ist der Parkplatz teilweise bzw. am Freitag komplett gesperrt.

War das hilfreich?

Änderung vorschlagen

Radwege

Vinschgau: Reschen - Meran

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Fahrradwege im Alpenraum.

weiterlesen

Etschtal: Meran - Bozen

Der Apfelradweg durch das Etschtal verbindet Meran und Bozen.

weiterlesen

Passeiertal: Meran - St. Leonhard

Auf leichtem Schotter führt der Radweg ins Passeiertal durch Obstwiesen, vorbei an Weinreben und einem Golfplatz, weiter durch Weiden bis St. Leonhard.

weiterlesen

Hotel-Empfehlungen

Preidlhof Luxury DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Preidlhof Luxury DolceVita Resort
5
Details
Piris Jagdhof - Dolce Vita Experience in Latsch
Latsch
Piris Jagdhof - Dolce Vita Experience
4s
Details
Lindenhof Pure Luxury & Spa DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Lindenhof Pure Luxury & Spa DolceVita Resort
5
Details
Feldhof DolceVita Resort in Naturns
Naturns
Feldhof DolceVita Resort
4s
Details