Tisens

Spend an unforgettable holiday in Merano Country

Die Gemeinde Tisens befindet sich im Etschtal auf der orographisch rechten, westlichen Talseite, oberhalb von Lana. Die größten Hauptorte Tisens und Prissian, sowie die Weiler Grissian und Naraun liegen erhöht in einer Mittelgebirgslandschaft, dem sog. Tisner Mittelgebirge. Nur ein relativ kleiner Teil des Gemeindegebiets erreicht die Sohle des Etschtals. Im Süden grenzt die Ortschaft Schernag unmittelbar an den Ortskern von Nals. Im Westen steigt das Gemeindegebiet zu Höhenzügen der Nonsberggruppe an. Dort befinden sich zwei Bergfraktionen: Gfrill (1050 m) liegt direkt an der Straße zum Gampenpass (1518 m), der einen Übergang zum Deutschnonsberg bzw. ins Nonstal vermittelt;

Radtouren in der Umgebung von Tisens

Gampenpass - Mendelpass
Die Rennradtour führt von Lana 316m bei Meran in Richtung Fondo. Vorbei an Völlan, Tisens und Gfrill geht es zum Gampenpass 1.500m (ital. Passo delle Palade). Durch das Nonstal gelangt man zum Mendelpass 1362m und von dort schraubt sich die gut asphaltierte Straße hinunter zum Kalterer See 425m. Über die Weinstraße und den Radweg gelangt man zurück zum Ausgangspunkt Meran.

Burgen in der Gemeinde Tisens

Tisens on a map

Karte wird geladen...

Tourist information Lana und Umgebung (Burgstall, Gargazon, Tscherms)

A.-Hofer-Straße 9/1, 39011 Lana
Tel. +39 0473 561770 – info@lana.net

Suggest a text change

Villages in the Merano Region:

Hotel recommendations

Bike routes