Wo liegt Vinschgau?

Antwort:

Der Vinschgau oder das Vinschgau-Tal (ital. Val Venosta) erstreckt sich im Westen Südtirols vom Reschenpass bis zur Töll bei Meran. Das Tal umfasst den obersten Teil des Etschtals und wird in Ober- und Untervinschgau eingeteilt. Das Gebiet liegt zentral in den Alpen und ist von hohen Bergkämmen umgeben: im Norden von den Ötztaler Alpen, westseitig von der Sesvennagruppe und im Süden liegen die Ortler-Alpen.


Änderung vorschlagen


Hotel-Empfehlungen


Radwege

Vinschgau: Reschen - Meran

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Fahrradwege im Alpenraum.

weiterlesen

Etschtal: Meran - Bozen

Der Apfelradweg durch das Etschtal verbindet die Städte Meran und Bozen beinahe ohne Steigung.

weiterlesen

Passeiertal: Meran - St. Leonhard

Auf leichtem Schotter führt der Radweg ins Passeiertal durch Obstwiesen, vorbei an Weinreben und einem Golfplatz, weiter durch Weiden bis St. Leonhard.

weiterlesen