Biken in Meran und Umgebung

Infos zu Bike-Touren, Radwegen und Urlaub mit dem Fahrrad

Das Meraner Land: Grandiose Bergkulissen und wunderschöne Landschaften

Eine Urlaubsregion in der Sie sich sportlich betätigen und Ihren Tag abwechslungsreich gestalten können. Den Alltagstrott hinter sich lassen und sich und Ihrem Körper Gutes tun.

Im schönen Südtirol, inmitten der Alpen liegt die Urlaubsregion Meraner Land. Etwa 250 Kilometer von München und 270 Kilometer von Zürich, finden Sie Meran mit einladenden Vororten wie Naturns, Partschins und Algund. Hier erwartet Sie mediterranes Flair und viele Freizeit-Angebote.

Meran liegt auf 300 Meter Meereshöhe, bietet sehr milde, angenehme Temperaturen und zeichnet sich als Paradies für sportinteressierte Gäste aus. Anders, als in anderen Regionen Südtirols, beginnt die Bike Saison schon Mitte Februar und reicht bis Mitte November. Im Meraner Land und im Vinschgau finden Sie zahlreiche, weitläufige Genusstouren aber auch anspruchsvolle Radtouren und Mountainbike-Trails für Profis.

emoji_objects Änderung vorschlagen

Hotel-Empfehlungen


Radtouren in Südtirol

Mountainbiker am Berg in Südtirol
MTB-Touren

Die Anzahl an MTB-Trails und die anhaltende Bikesaison machen Meran zu einem MTB-Paradies.

MTB-Touren öffnen
Rennradfahrer auf einer Tour
Roadbike-Touren

Zahlreiche Passstraßen locken Rennradfahrer nach Südtirol. Die schönsten Alpenpässe liefern Höhenmeter ohne Ende.

Rennradtouren öffnen
Radfahren auf einem Radweg
Genuss-Touren

Gemäßigtere Radfahrer erfreuen sich bei gemütlichen Radtouren an der traumhaft schönen Landschaft in Südtirol.

Genießer-Touren öffnen

Radwege

Vinschgau

Reschen-Meran

86 km, ca. 1.200 hm

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Fahrradwege im Alpenraum.

weiterlesen
Radweg Vinschgau bei Goldrain im Schatten
Etschtal

Meran-Bozen

55 km, ca. 250 hm

Der Apfelradweg durch das Etschtal verbindet die Städte Meran und Bozen beinahe ohne Steigung.

weiterlesen
Radweg Meran-Bozen entlang der Bahngleise

"Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren."

John F. Kennedy

Mobilität & Verkehr