Stallwies (1953 m)

Martell

E-Bike-Tour: Stallwies

  • Dauer: ca. zwei Stunden mit dem E-Bike
  • Länge: ca. 22 km
  • bergauf: ca. 980 hm
  • bergab: ca. 980 hm

Der Vinschgau galt als die Kornkammer Tirols: Bis auf die höchsten Berghöfe wurde Getreide angebaut. Wer mehr über diese Landschaft erfahren will, dem sei diese E-Bike-Tour im Martelltal ans Herz gelegt. Dabei kommt das atemberaubende Bergpanorama des Nationalparks Stilfserjoch nicht zu kurz.
Wir starten beim Sport- und Freizeitzentrum Trattla bei Ennewasser und fahren bergauf vorbei an Erdbeerfelder und begleitet vom Rauschen des Plimabachs. Entlang der Hauptstraße radeln wir in Richtung des Dorfes Martell und immer weiter bis zu den steilen Wiesen des Marteller Waldbergs und den entlegenen Bergbauernhöfen Premstl, Niederhof und Stallwies. Dabei eröffnet sich eine beeindruckende Aussicht Richtung Cevedalegletscher und auf einige der höchsten Gipfel Südtirols. Wir beenden unsere Tour auf der Sonnenterrasse des Berggasthauses Stallwies, dessen Roggenäcker als die höchstgelegenen Europas gelten.

Karte


Bitte informieren Sie sich vor Ihrem geplanten Auflug über evtl. abweichende Öffnungszeiten, Wetterbedingungen, sowie Details zu den Covid-Sicherheitsbestimmungen.

Änderung vorschlagen

Hotel-Empfehlungen


Radtouren in Südtirol

Mountainbiker am Berg in Südtirol
MTB-Touren

Die Anzahl an MTB-Trails und die anhaltende Bikesaison machen Meran zu einem MTB-Paradies.

MTB-Touren öffnen
Rennradfahrer auf einer Tour
Roadbike-Touren

Zahlreiche Passstraßen locken Rennradfahrer nach Südtirol. Die schönsten Alpenpässe liefern Höhenmeter ohne Ende.

Rennradtouren öffnen
Radfahren auf einem Radweg
Genuss-Touren

Gemäßigtere Radfahrer erfreuen sich bei gemütlichen Radtouren an der traumhaft schönen Landschaft in Südtirol.

Genießer-Touren öffnen