Naturnser Alm (1922 m)

Naturns

Untervinschgau: Bike Highline (Ost-West)

  • Dauer: ca. sechs bis sieben Stunden mit dem E-Bike
  • Länge: ca. 45 km
  • bergauf: ca. 1680 hm
  • bergab: ca. 1680 hm

Die Bike Highline Merano verbindet eine große Vielfalt an Radtouren zwischen dem Vinschgau und Meran. Diese Rundtour führt uns in luftigen Höhen entlang des Naturnser Nörderberges.
Wir starten in Töll bei der Etschbrücke und nehmen gleich den Uphill Aschbach in Angriff. Oben angekommen macht die grandiose Aussicht beim Kirchlein Maria Schnee die Mühe der steilen Anfahrt wett. Weiter geht es Richtung Vigiljoch und auf die Bike Highline Merano. Über diesen Höhenweg geht es zwischen 1.450 und 1.900 m zu einer Reihe von Almen mit Einkehrmöglichkeit: Naturnser Alm, Zetnalm, Mausloch-Alm und Tablander Alm verwöhnen uns mit typischen Südtiroler Gerichten und Erfrischungen. Der Blick schweift über den Vinschgau und auf die Berge der Texelgruppe an der gegenüberliegenden Talseite. Hinter der Tablander Alm geht es abwärts zum Parkplatz Schartegg, wo der Lupotrail startet, der uns hinunter nach Tabland bringt. Wir fahren durch Apfelwiesen auf dem Radweg zurück nach Töll.

Karte


Bitte informieren Sie sich vor Ihrem geplanten Auflug über evtl. abweichende Öffnungszeiten, Wetterbedingungen, sowie Details zu den Covid-Sicherheitsbestimmungen.

Änderung vorschlagen

Hotel-Empfehlungen


Radtouren in Südtirol

Mountainbiker am Berg in Südtirol
MTB-Touren

Die Anzahl an MTB-Trails und die anhaltende Bikesaison machen Meran zu einem MTB-Paradies.

MTB-Touren öffnen
Rennradfahrer auf einer Tour
Roadbike-Touren

Zahlreiche Passstraßen locken Rennradfahrer nach Südtirol. Die schönsten Alpenpässe liefern Höhenmeter ohne Ende.

Rennradtouren öffnen
Radfahren auf einem Radweg
Genuss-Touren

Gemäßigtere Radfahrer erfreuen sich bei gemütlichen Radtouren an der traumhaft schönen Landschaft in Südtirol.

Genießer-Touren öffnen