Laas

Der Ferienort Laas

Laas im Vinschgau ist bekannt für seinen Marmor, der im Jennwandmassiv abgebaut wird und sogar beim Bau des neuen World-Trade-Center-Bahnhof in New York Verwendung fand. Die Gemeinde im Westen von Südtirol zählt etwa 4000 Einwohner. Das Tal ist hier von Schwemmkegeln geprägt. Auch der Name der Gemeinde leitet sich möglicherweise von einer Bezeichnung für Gestein oder Schottergeschiebe ab. Eine regionale Köstlichkeit aus Laas und Umgebung erwartet Besucher mit der Vinschger Marille, die sich durch ein kräftiges Aroma auszeichnet.

Kultur- und Aktivurlaub in Laas und Umgebung

Laas präsentiert sich als schmuckes Kleinod im Vinschgau ganz im Westen von Südtirol. Bekannteste Sehenswürdigkeiten stellen das historische Aquädukt sowie die Pfarrkirche, die Johannes dem Täufer gewidmet ist, dar. Das hölzerne Aquädukt überquert auf einer Länge von 600 Metern die Etsch. Teile davon wurden im Jahr 1907 durch einen Brand zerstört. Neben der imposanten Pfarrkirche besitzt Laas mit seinen Teilorten Tarnell, Allitz, Tanas, Parnetz, Eyrs und Tschengls weitere kleinere Kirchen und Kapellen, darunter die Kirche St. Sisinius, die erstmals 1290 erwähnt wurde.

Bei Aktivurlaubern und insbesondere Rennradfahrern ist die Vinschgauer Höhenstraße beliebt. Sie zieht sich über Laas hinweg nach Tanas bis Schluderns.
Familien mit Kindern erwartet im Laaser Hochseilgarten jede Menge Spaß und Herausforderung. Über 100 Parcours mit 100 Plattformen in allen Schwierigkeitsgraden garantieren den gewissen Kick.

Ausblicke und Natur im Vinschgau

Zum Wandern rund um Laas eignen sich die Waalwege entlang der alten Wasserläufe. Zu den schönsten ihrer Art gehören die Schlanderser Waalwege Kastanienwaal und Ilswaal. Ergänzt wird das Netz an Wanderpfaden durch abwechslungsreiche Themenwege. Nördlich von Laas erheben sich die Hänge des Sonnenbergs, südlich des Orts erstreckt sich das Laaser Tal. Während einer Tour von Laas nach Schluderns eröffnen sich herrliche Ausblicke auf die Ortler-Gruppe. 

Feste und Veranstaltungen in Laas

Marmor und Marillen“ heißt eines der wichtigsten jährlichen Feste in Laas. Es findet immer am ersten Wochenende im August statt und präsentiert regionale Spezialitäten rund um die Laaser Marille. Zudem haben Besucher die Möglichkeit, einer Bearbeitung des weißen Marmors beizuwohnen. Ein weiteres Highlight sind die Laaser Krautwochen im Oktober. Sie bringen das Beste rund um das gesunde Gemüse aus der Ferienregion Laas und Schlanders auf den Teller. Schließlich sind die Umzüge am Nikolaustag und der Weihnachtsmarkt in Laas überaus beliebt.

Laas
Laas on a map
Wappen Wappen Laas
italiano Lasa
Population 3.967
Localities Allitz, Eyrs, Laas, Tanas, Tarnell, Tschengls, Parnetz

Touren in Laas

Göflaner Marmorbruch

challenging
Laas - Tarnell-Hof - Marmorbruch - Göflaner Alm - Morter - Latsch

Allitz - Schlanders

challenging
Allitz – Sonnenberg – Madatschhof - Schlanders - Latsch

Durch den Vinschgau

medium
Laas - Schluderns - Tanas - Alitz - Schlanders

Sonnenbergtour

medium
Schluderns - Allitz - Göflan

Schluderns - Gsalhöfe - Laas

medium
Schluderns - Laas

Mittelvinschgauer Nördersbergtour

medium
Laas - Morter

Reschenpass nach Naturns

medium
Reschen - Schluderns - Tanas - Allitz - Schlanders - Latsch - Naturns

Laaser Leiten / Großboden Tour

medium
Laas - Tanas - Allitz - Schlanders

Sonnenberger Trailzauber

challenging
Tanas - Allitz - Morter

Trail Adventure am Sonnenberg

medium
Mals-Schluderns-Alitz-Schlandes-Latsch

Burgen in der Gemeinde Laas

Laas on a map

Karte wird geladen...

Tourist information Schlanders und Laas

Kapuziner Straße 10, 39028 Schlanders
Tel. +39 0473 730155 – info@schlanders-laas.it

Museum in Laas

Suggest a text change

Letzte Aktualisierung: 25.02.2023

Villages in Vinschgau / Val-Venosta:

Hotel recommendations

Fahrradwege Laas

Vinschgau-Val Venosta: Reschen to Merano

One of the most beautiful and diversified bike paths in the Alpine region.

read more