Graun

Vinschgau

Graun liegt am Länderdreieck: Italien, Österreich und Schweiz. Die Reste von Alt-Graun liegen im Reschensee, heute ragt nur nur noch der Kirchturm aus dem Stausee.

Gästestimmen zu Graun

Der Ort Graun selber ist ein kleiner Ort. Was aber nicht schlecht ist, da es dementsprechend ruhig ist. Mit dem Auto oder dem Bus ist der Ort Mals sehr schnell zu erreichen. Von da auch kommt man mit der Vinschgau Bahn nach Meran oder Bozen.E. Bewertung: 5 von 5

Schönes Dorf im Vinschgau am Reschensee. Bietet sich an für Wandertouren oder MTB-Touren auf die umliegenden Berge oder um den See. Ebenso kann man von dort aus tolle Motorradtouren unternehmen nach Österreich, Italien oder Schweiz. Gerne wieder!C. Bewertung: 5 von 5

Die Lage ist optimal für viele Unternehmungen wie Biken, Essen gehen, Landschaft genießen und dabei noch günstig.M. Bewertung: 4 von 5

Ich war zum Kitesurfen am Reschensee. Graun liegt ideal nur wenige 100m vom einzigen offiziellen Kitesurfspot am Reschensee entfernt. Der Reschensee ist ein wunderbares Kitesurfrevier mit extrem freundlichen, relaxten und stets hilfsbereiten Leuten am Spot. Definitiv eine Reise wert für jeden Kitesurfer.P. Bewertung: 5 von 5

Graun ist ein sehr schönes Dorf mit schönen Fraktionen und sehr vielen Wandermöglichkeiten jeden Schwierigkeitsgrades. Es ist für jeden Wanderer etwas dabei.C. Bewertung: 5 von 5

Graun auf der Karte

Karte wird geladen...

Urlaubsinfo Reschenpass

Hauptstraße 61, 39020 Graun
Tel. +39 0473 634603 – info@reschenpass.it

Museum in Graun

Änderung vorschlagen

Gemeinden im Vinschgau:

Hotel-Empfehlungen

Radwege

Vinschgau: Reschen - Meran

Einer der schönsten und abwechslungsreichsten Fahrradwege im Alpenraum.

weiterlesen