Hafling

Meraner Land

Hafling liegt am Ski- und Wandergebiet Meran 2000. Hafling stand als Namensgeber für die Haflinger-Pferde Pate.

Gästestimmen zu Hafling

Sehr schöner Ort oberhalb Merans um die Natur zu genießen. Gut geeignet für Wanderungen. Mountainbiketouren Skifahren etc.B. Bewertung: 5 von 5

Sehr ruhiges Bergdörfchen mit kostenlosem Busverkehr. Tolles Gebiet zum Wandern, Biken, Schlemmen und zum Besuch zahlreicher Bauernhöfe mit Führung oder Direktverkauf.H. Bewertung: 4 von 5

Eines ist klar, wer hier Trubel und gastronomische Abwechslung sucht, wird in Hafling unzufrieden sein. In direkter Umgebung gibt es nur wenig zu finden. Wer mehr will, muss sich in´s Auto setzten. Immerhin gibt es einen kleinen Supermarkt, ein Bistro/Cafe und ein Hotel-Restaurant. Hafling ist beschaulich und man kann von hier nette Wanderungen unternehmen. Uns hat es jedenfalls sehr gut gefallen.H. Bewertung: 5 von 5

Lieber kleiner Ort, die Wanderwege sind sehr gut markiert und gehen direkt von Hafling weg. (z.B. Hüttenwanderung, 3-Almenwanderung usw.)W. Bewertung: 5 von 5

Der Erlebniswanderweg mit den 12 Stationen war sowohl für unseren Sohn, als auch für uns Erwachsene wunderschön und abwechslungsreich. Am Ende des Erlebniswanderwegs erwartete uns ein sehr nettes, kleines Kirchlein mit tollen Ausblick ins Tal und zu den umliegenden Bergen bis zu den Ötztaler Alpen. Insgesamt ist die Lage von Hafling alleine schon außergewöhnlich und einen Besuch wert.M. Bewertung: 5 von 5

Tolle Gegend zum Wandern oder Fahrradfahren (E-Bike) Sehr nah bei Meran.C. Bewertung: 5 von 5

Hafling auf der Karte

Karte wird geladen...

Urlaubsinfo Hafling-Vöran-Meran 2000

St.-Kathrein-Straße 2/B, 39010 Hafling
Tel. +39 0473 279457 – info@hafling.com

Änderung vorschlagen

Gemeinden im Burggrafenamt:

Hotel-Empfehlungen

Radwege