Radtour Schloss Annaberg - Annaberger Böden

Untervinschgau: Latsch – Tiss – Vetzan – Schloss Annaberg – Annaberger Böden – Tiss - Latsch

Länge: 12km (ca. 2:00h), mittelschwere Tour

Vom Ortszentrum in Latsch führt die Tour Richtung Westen vorbei am Einkaufszentrum „Herilu“ über die Ampel. Ca. 100 Meter nach der Ampel biegen wir rechts in die Obstgärten Richtung Bundesstrasse welche wir am Fußgängerübergang überqueren und dann der Beschilderung „Tiss“ folgen. Von Tiss geht es nun weiter vorbei am Bildungshaus Schloss Goldrain nach Vetzan. Oberhalb von Vetzan schlängelt sich die Teerstrasse für ein Stück steil bis zum Fallerhof oberhalb von Goldrain. Nun beginnt ein breiter Frostweg der uns bis zu den Gütern von Schloss Goldrain bringt. Auf dem Privatweg erreichen wir das Schloss Annaberg auf den letzten 200 m. über einen steilen Anstieg.
Hinter dem Schloss halten wir uns an der Kreuzung rechts und überqueren den Tisserbach. Danach steigt der Weg für ca. 500 m. bis zur Weggabelung, von wo aus ein Steig zu den Annaberger Böden führt. Ein technisch mittelschwieriger Steig führt zurück zur Hängebrücke und bis zum Schloss Goldrain wo wir dann wieder den Heimweg antreten.

Hotel-Empfehlungen