Radtour Mendelpass (1363 m)

Südtirols Süden: Eppan

Länge: 15km (ca. 1h), mittelschwere Tour

Diese Rennradtour auf den Mendelpass erfolgt vom Ausgangspunkt Eppan. Ca. 15km und 17 Serpentinen gilt es bis zum Pass zu überwinden.
Zwischen den Kehren 8 und 9 liegt dann ein längerer, relativ gerader Anstieg, der die steil abfallende Bergwand quert. Hier wurde die Straße zum Teil über weite Strecken abenteuerlich in den nackten Fels geschlagen. Steinschlagnetze und Betonstützen sichern die Flanken, an denen entlang man ausgesetzt in Richtung Süden fährt. Dementsprechend bekommt man hier eine tolle Aussicht über das Etschtal, in dessen Talsohle der Kalterer See schimmert. Dieses schönste Stück des Anstieges ist ca. 1,5 km lang. Danach tritt die Straße wieder in den Wald ein, in dem noch die fehlenden acht eng übereinander gebauten Serpentinen überwunden werden müssen.
Mehrere kleine Nothaltebuchten entlang der Strecke sind für Biker wie ideal geschaffen für kurze Verschnaufpausen, und als schöne Aussichtspunkte willkommen.

Quelle: quaeldich.de/paesse/mendelpass/

Streckenverlauf / Radkarte Tour Mendelpass

Hotel-Empfehlungen