Botanische Gärten in Meran: Schloss Trauttmansdorff

Exotische Gartenlandschaften auf 12 Hektar

Am östlichen Stadtrand von Meran begeistern die Gärten von Schloss Trauttmansdorff durch ihre abwechlungsreiche Vielfalt der Flora. Mehr als 80 bunte Gartenlandschaften aus aller Welt können hier betrachtet werden. Das mediterane Klima Merans macht dies möglich. Der Besucher der Gärten von Schloss Trauttmansdorff erlangt faszinierende Einblicke in exotisch-mediterane Landschaften, herrliche Ausblicke auf die imposanten Bergketten der Alpen und die sonnige Kurstadt Meran.

Blumen in Schloss Trautmansdorff

Öffnungszeiten

25.03. – 15.10.2016: 9.00 – 19.00 Uhr
16.10. – 31.10.2016: 9.00 – 18.00 Uhr
01.11. – 15.11.2016: 9.00 – 17.00 Uhr
Freitags im Juni, Juli und August: 9.00 – 23.00 Uhr
kein Ruhetag
Planen Sie 3-6 Stunden für Ihren Besuch ein.
Tiere sind nicht gestattet.

Trauttmansdorff-Flyer öffnen (.pdf)

Eintrittspreise

  • Erwachsene* 12,00 €
  • Familien (2 Erw. mit Kindern)* 26,00 €
  • Kinder (unter 6 Jahren) Eintritt frei
  • Senioren (ab 65 Jahren)* 10,00 €
  • Kinder, Jugendliche, Studenten 8,50 €
  • Personen mit Behinderung 8,50 €
  • Sommerabend-Ticket 6,50 €
  • Spätherbst-Ticket 6,50 €

Anreise / Kontakt

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff
St. Valentin-Str. 51a
39012 Meran

Tel. +39 0473 255600
info@trauttmansdorff.it

Von Bozen auf der Schnellstraße MEBO (SS 38) bzw. vom Reschenpass (A) auf der SS 40 und SS 38 bis zur Ausfahrt Meran Süd; dann in Richtung Stadtzentrum; beim zweiten Kreisverkehr Richtung Schenna abbiegen; jetzt sind es noch rund 2 km bis zu den Parkplätzen der Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Tulpen in Schloss Trautmansdorff
Zitronen in Schloss Trautmansdorff
Garten der Verliebten in Schloss Trautmansdorff
Tulpenmeer in Schloss Trautmansdorff